WEINBAU

Seit 2013 kultuviert Braubach United einen eigenen Weinberg in der Großlage „Marksburg“, genauer gesagt am „Braubacher Marmorberg“. In traditioneller Handarbeit bearbeiten wir Riesling- und Spätburgunderreben auf ca. 0,5 ha und erreichen dabei einen Ertrag von ca. 800 Litern Wein vom Mittelrhein. 


RIESLING und SPÄTBURGUNDER – aromatisch und charaktervoll
Der Riesling wird zu den hochwertigsten und kulturprägenden Weißweintrauben gezählt und zeichnet sich vor allem durch den Anbau in den Steillagen an Rhein und Mosel mit seinem international anerkannten charaktervollem Geschmack aus. Auch wir setzen auf die Steillage des Marmorbergs und dem damit idealen Klein-Klima zur Reife der Traube. Zudem betont der Boden mit Tonschiefer und Quarzit den individuellen Geschmack den es zu probieren gilt.

Die als Edelrebe geltende Sorte des Spätburgunder wird von uns als „Weißherbst“ ausgebaut. Aus dieser einzigen Rebsorte und dem Kriterium, dass alle Trauben aus einer Lage stammen, keltern wir unseren Ertrag noch vor der Gärung. Damit erreichen wir eine leichte Rosafärbung des Weines und den sortenreinen Geschmack, der vor allem bei lauen Sommerabenden die Herzen der Weintrinker erobern kann. Unter den Weintrends 2015 gilt übrigens der Spätburgunder Weißherbst als Wein mit steigender Nachfrage. Für die Zukunft sind wir demnach bestens aufgestellt.


QUALITÄT und ERFAHRUNG
Unsere liebevoll per Handarbeit gepflegten Reben wurden bereits 1992 gesetzt. Sie werden somit aufgrund ihres gereiften Alters stärker mit Inhaltsstoffen versorgt und weisen ein dichteres und vielschichtigeres Aroma auf, als es bei jüngeren und eigentlich ertragreicheren Rebstöcken der Fall ist. Wir setzen also auf Qualität!

Da unser Weinbau als ein gemeinschaftsprojekt im Freundeskreis von „Braubach United“ entstanden ist, spielt der ökonomische Druck bei der Umsetzung nur eine Nebenrolle. Wir möchten die Qualität der Trauben in zumeist trockene und halbtrockene Wein ausbauen und dies alles aus einer Hand. Als Lehrmeister steht uns der erfahrenen Winzer „Friedel Wieghardt“, ehemaliger Besitzer des am Mittelrhein bekannten Weinhaus Wieghardt, zur Verfügung. Der Weinberg am Marmorberg sollte von ihm aus Altersgründen nicht mehr bewirtschaftet werden, jedoch hat er uns seine Expertise und die Rebstöcke angeboten. Selbstverständlich konnten wir nicht „nein“ sagen und die Idee, die Weinbautradition der Stadt Braubach zu erhalten und eigenen Wein zu produzieren, war damit geboren. Alle dafür notwendigen Arbeitsschritte bringt uns seither „unser Senior in der Runde“ bei.


Vom ERZEUGER direkt an den VERBRAUCHER
Wir produzieren unseren Wein ausschließlich aus der Steillage Marmorberg, keltern ihn selbstständig in unserem Weinkeller, füllen den ausgebauten Wein per Hand ab, bestücken jede einzelne Flasche mit unserem eigens kreierten Naturkorken und Etikett und vertreiben den Wein schließlich als verdeltes Produkt vom „Weinbau Braubach United“ direkt an den Weingenießer. Moderne Arbeitsgeräte kommen bei uns nicht zum Einsatz. Mit bewährten Methoden des Weinbaus werden, vor allem die Arbeitsschritte im Weinberg, mit viel Fleiß gemeinschaftlich gemeistert. Damit haben wir alle Produktionsschritte unter eigener Kontrolle und übertreffen jede Bestimmung für die uns sehr wichtige Bezeichnung der „Erzeugerabfüllung“. Welcher Winzer kann das noch von sich behaupten?